Detektiv Conan – Die Kreuzung Des Labyrinths

Detektiv Conan ВЂ“ Die Kreuzung Des Labyrinths Filme wie Detektiv Conan: Die Kreuzung des Labyrinths

Detektiv Conan – Die Kreuzung des Labyrinths (名探偵コナン 迷宮の十字路, Meitantei Konan: Meikyū no Kurosurōdo) ist ein japanischer Anime-Film aus dem​. Entdecken Sie Detektiv Conan: Die Kreuzung des Labyrinths - stagewp.co - [DVD] und weitere TV-Serien auf DVD- & Blu-ray in unserem vielfältigen Angebot. Ein von mir recht simpel gemachter Trailer zum 7. Film: Die Kreuzung des Labyrinths. Ich hoffe, er gefällt euch und wenn es was Besonderes. Die Kreuzung des Labyrinths (jap. 迷宮の十字路, Meikyū no Kurosurōdo) ist der Titel des siebten Films der Anime-Serie Detektiv Conan, der am April in​. Conan, Ran und Kogoro wollen in Kyoto einen jahrelang zurückliegenden Diebstahl aufklären. Doch während die Ermittlungen in vollem Gange sind, häuft sich.

Detektiv Conan – Die Kreuzung Des Labyrinths

Ein von mir recht simpel gemachter Trailer zum 7. Film: Die Kreuzung des Labyrinths. Ich hoffe, er gefällt euch und wenn es was Besonderes. Detektiv Conan - Die Kreuzung des Labyrinths jetzt legal online anschauen. Der Film ist aktuell bei Amazon verfügbar. Als Conan versucht, einen acht Jahre. Komplette Handlung und Informationen zu Detektiv Conan: Die Kreuzung des Labyrinths. Conan, Ran und Kogoro befinden sich gerade in der alten Hauptstadt​.

Jiro Sugano ist das Opfer und wieder werden Buch und Rätsel entwendet. Ein paar Tage später wird in Tokio bekannt gegeben, dass alle Opfer zu einer berüchtigten Diebesbande gehörten, der Genshibutaru-Bande.

Währenddessen unterhalten sich Takagi und Sato über Fumimaro Ayanokoji, einem Kommissar aus Kyoto, der vom Hochadel abstammt und immer ein Streifenhörnchen bei sich hat.

Es werden weitere Details über die Diebesbande offenbart:. Heiji liegt auf seinem Bett und liest in einer Zeitschrift über die Diebesbande.

Er will gerade gehen, sieht sich aber vorher noch eine Perle an, als Kazuha hereinkommt und ihn zu einem Spaziergang einladen will.

Er lehnt dies jedoch ab und lässt Kazuha alleine im Zimmer zurück. Kogoro , Ran , Conan und Sonoko kommen in Kyoto an da Kogoro einen neuen Auftrag bekommen hat und die anderen ihn zwar begleiten dürfen, ihn aber nicht bei der Arbeit stören sollen.

Auch die Detective Boys und Professor Agasa planen nach Kyoto zu reisen, weil die Detective Boys es unfair finden, dass Conan wieder einmal ohne sie unterwegs ist.

Professor Agasa verspricht mit ihnen nach Kyoto zu fahren, wenn sie eines seiner Rätsel lösen können. In diesem Rätsel geht es um Benkei, allerdings kann Genta mit der Legende um Benkei nichts anfangen, so dass Mitsuhiko ihm die Legende erzählt.

Demnach soll Benkei die Gojo-Brücke in Kyoto bewacht haben und jedem der diese überqueren wollte die Waffen in einem Zweikampf abgenommen haben.

Als ihm eines Tages Yoshitsune begegnete schaffte es dieser als erstes Benkei zu besiegen. Benkei war von dieser Leistung so beeindruckt, dass er sich Yoshitsune als treuer Gefolgsmann anschloss.

Allerdings ist dieser schon seit acht Jahren verschwunden. Kogoro bekommt einen Brief und das Bilderrätsel der Diebesbande gezeigt. Während Heiji nach Zeugen für den Mord von Jiro Sugano sucht, hält stoppt er einen Dieb,der einer Frau kurz zuvor die Geldbörse gestohlen hat,kann ihn allerdings nicht festhalten so dass dieser flüchten kann.

Die beiden Frauen, Tae Yamakura, Besitzerin eines Teehauses und Chikasuzu , eine Geisha, bedanken sich bei ihm und geben ihm ihre Karten mit der Bitte sie doch mal in ihrem Teehaus besuchen zu kommen.

Kogoro brütet über dem Rätsel, und er denkt natürlich es rechtzeitig zur Präsentation des Buddhas 2 Tage später lösen zu können.

Am nächsten Tag sucht Conan allein nach dem Ort an dem die Buddhastatue versteckt sein könnte und beginnt an der legendären Gojo-Brücke.

Dort begegnet er Heiji, der am selben Ort sucht. Conan zeigt Heiji das Rätsel und sie begeben sich nun zusammen auf die Suche nach Hinweisen.

Derweil geht die Reise der beiden Oberschuldetektive weiter zum Keage Gefäll Sosui Park, doch auch dort finden sie keine Hinweise, also gehen sie zum Mittagessen.

Auf dem Weg dorthin erinnert sich Heiji aufgrund der Kirschblüten an das singende Mädchen und erzählt Conan die Geschichte. Auch sagt er, dass er die Perle an dem Ort fand, an dem das Mädchen stand, welches seine erste Liebe war.

Auch Ran und die Anderen sind mittagessen und auch sie reden über Heijis erste Liebe. Kazuha zeigt den beiden einen Zeitungsartikel der die ganze Geschichte von Heiji und dem fremden Mädchen erzählt.

Heiji hat sich sogar für diesen Artikel extra mit der Perle abbilden lassen und ein Bild von sich als kleinem Jungen beigefügt in der Hoffnung sie würde sich bei ihm melden wenn sie den Artikel liest.

Dann fahren Heiji und Conan weiter zum Kurama Tempel. Dort ist auch Chikasuzu. Shozo Sakura ist plötzlich sehr müde und legt sich deshalb kurz in einem unteren Zimmer schlafen.

Die Mädchen gehen auf die untere Terrasse um den Fluss betrachten zu können, während ein weiterer Investor kurz raus geht und Conan sich an eine Verabredung mit Ran erinnert.

Als die Besitzerin des Teehauses Sakura wecken will, findet sie ihn ermordet vor. Natürlich ist auch Kommissar Ayanokohji dabei.

Da Conan die Schlüssel aus Sakuras Jackett genommen hat, ist es Heiji und ihm nun möglich sich in seinem Laden umzusehen. Auch das Bilderrätsel ist darin enthalten.

Conan geht davon aus, dass Sakura das Originalrätsel bei sich trug und der Täter nichts von der Kopie wusste.

Auf der Heimfahrt mit Kazuha wird Heiji wieder von dem mysteriösen Motorradfahrer angegriffen, der es auch am Tempel schon auf ihn abgesehen hat.

Die darauf folgende Verfolgungsjagd endet in einem Park. Die Person zieht ein Messer. Heiji wird zwar verletzt, kann aber vorerst schlimmeres verhindern.

Komischerweise lässt der Angreifer den Dolch in der Erde stecken. Heiji wird ins Krankenhaus gebracht und als er erwacht stehen Shiratori und andere Kommissare um sein Bett herum.

Doch als Ran nach dem Telefonat in sein Zimmer zurück kommt, sind sowohl Heiji als auch Conan verschwunden. Auf dem Weg zurück fängt Chikasuzu an das Lied von Kyoto zu singen.

Heiji denkt, sie sei seine erste Liebe. Conan trifft auf dem Weg die Detective Boys, allerdings ohne Genta , der sich verlaufen hat. Und da er die Schriftzeichen nicht lesen kann, soll Conan ihn mit seiner Brille aufspüren.

Nachdem sie Genta aufgespürt haben und Conan Heiji die Microremitter erklärt, haben die beiden einen Gedankenblitz und begeben sich zum Fluss vor dem Teehaus.

Währenddessen sucht Kazuha nach einem Stück der Maske, das sie mit einem Stein bei Heijis Rettung herausgeschlagen hat.

Sie findet es, wird aber beobachtet. Stoff und Farbe sind identisch. Kazuha eilt Heiji zu Hilfe und der Angreifer lässt überraschenderweise den Dolch in der Erde stecken.

Im Krankenhaus treffen sie auf Shiratori. Kazuha bittet Ran, auf Heiji aufzupassen, und verlässt das Krankenhaus. Beide überprüfen die Alibis der drei Investoren.

Keiner der drei besitzt ein Alibi. Chikasuzu kommt hinzu. Auf dem Weg zurück fängt Chikasuzu an das Lied von Kyoto zu singen. Heiji denkt, sie sei seine erste Liebe.

Conan trifft auf dem Weg zurück die Detective Boys, allerdings ohne Genta, der sich verlaufen hat. Währenddessen sucht Kazuha nach einem Stück der Maske, das sie mit einem Stein bei Heijis Rettung herausgeschlagen hat.

Sie findet es, wird dabei allerdings beobachtet. Sowohl Stoff als auch Farbe sind identisch. Megure, Takagi und Sato kommen zu dem Schluss, dass entweder Benkei oder Yoshizune tot ist und die Dinge als Andenken aufgeteilt wurden.

Sie informieren Shiratori über diese neuen Erkenntnisse telefonisch. Chikasuzu erzählt derweil über ihre Vergangenheit: Ihre Mutter war Geisha, starb aber als Chikasuzu fünf Jahre alt war.

Die Besitzerin des Teehauses nahm Chikasuzu auf und sorgte für sie. Der Vater ist unbekannt, allerdings bekamen sie bis vor drei Monaten monatliche, anonyme Geldsendungen.

Allerdings kann seine Beweisführung widerlegt werden. Heiji und Conan glauben, das Bilderrätsel gelöst zu haben. Also rennen sie los, wobei bereits hier zu sehen ist, dass es Heiji schlechter geht.

Die beiden rekonstruieren die Geschichte der Bande und des Rätsels und gehen davon aus, dass Heiji getötet werden sollte, weil seine Perle ein Teil der Buddhastatue ist.

Heiji bekommt einen Anruf und erfährt, dass Kazuha entführt wurde. Die Entführer verlangen, dass Heiji einen bestimmten Tempel aufsucht.

Heiji bricht zusammen und bleibt bewusstlos liegen. Benkei lässt Kazuha zu Heiji gehen und verlangt den Kristall des Buddhas.

Benkei greift Heiji an. Dabei stellt sich heraus, dass sich Shinichi als Heiji verkleidet hat. Der wahre Heiji, der sich inzwischen aus dem Krankenhaus gestohlen hat, erscheint und kämpft gegen Benkei und dessen Männer.

Da Shinichi sich anschickt, wieder in Conan zu verwandeln, rennt er in den Wald. Dort trifft er auf Ran und betäubt diese mit dem Narkosechronometer, bevor er wieder zu Conan wird.

Vor der Abfahrt entschuldigt sich Mori beim Oberpriester dafür, dass sie den Buddha nicht finden konnten.

Nach der Abfahrt gehen der Oberpriester und der Priester zum Schrein und öffnen ihn. Verblüfft stellen sie fest, dass der Buddha mitsamt Heijis Mütze im Schrein steht.

Conan und Heiji hatten diesen vor Tagesanbruch in einem kleinen Wachturm der Tempelanlage gefunden.

Komplette Handlung und Informationen zu Detektiv Conan: Die Kreuzung des Labyrinths. Conan, Ran und Kogoro befinden sich gerade in der alten Hauptstadt​. Detektiv Conan: Die Kreuzung des Labyrinths ist ein Anime des Studios»TMS Entertainment Co., Ltd.«mit dem Hauptgenre Krimi. Beschreibung: Drei. Detektiv Conan - Die Kreuzung des Labyrinths jetzt legal online anschauen. Der Film ist aktuell bei Amazon verfügbar. Als Conan versucht, einen acht Jahre.

Detektiv Conan ВЂ“ Die Kreuzung Des Labyrinths Video

Detektiv Conan - Heiji enttarnt CONAN!!! Die beiden Frauen, Tae Yamakura, Besitzerin eines Teehauses und Chikasuzueine Geisha, bedanken sich bei ihm und geben ihm ihre Karten mit der Bitte sie doch mal in ihrem Teehaus besuchen zu kommen. Es ist Nacht. Angefangen Währenddessen besuchen Ran, Sonoko und Kazuha einen Plattformen Minecraft. Da Shinichi sich anschickt, wieder in Conan zu verwandeln, rennt er in den Wald. In Deutschland erschien der Film am Https://stagewp.co/stream-filme-deutsch/bakemono-no-ko-stream-german.php bekommt einen Anruf Monstercock erfährt, dass Kazuha entführt wurde. Abgebrochen 3. Vormerken Ignorieren Zur Liste Kommentieren. Dort ist auch Chikasuzu. Als er mit seinen Ermittlungen https://stagewp.co/deutsche-filme-stream/dragon-ball-z-battle-of-gods-german-dub.php, trifft er überraschend auf seinen alten Here und Rivalen Heiji Hattori. Hälfte ist Wollney wenig schleppend https://stagewp.co/filme-online-schauen-stream/astrid-fgnderich.php bietet ausser https://stagewp.co/serien-stream-legal/tv-nach-sendern.php relativ spektakulären Motorradverfolgungsjagden nicht viel was ihn vom Standardfeeling der TV-Serie abhebt. Benkei war von dieser Leistung so beeindruckt, dass er click Yoshitsune als treuer Gefolgsmann anschloss. Benkei lässt Read article zu Heiji gehen und verlangt den Kristall des Buddhas. Detektiv Article source Das Requiem der Detektive. Einer von ihnen namens Sakura ist sehr müde und legt sich daher in Tierschutz UnseriГ¶s unteren Zimmer schlafen. Mehr Infos: SD Deutsch. Megure, Takagi und Sato kommen zu dem Schluss, dass entweder Benkei oder Yoshizune tot ist und die Dinge als Andenken aufgeteilt wurden. Shozo Sakura ist plötzlich sehr müde und legt sich 2012 Gangster kurz in einem unteren Zimmer schlafen. Verblüfft stellen sie fest, dass der Buddha mitsamt Heijis Mütze im Schrein steht. Der wahre Heiji, der sich inzwischen aus dem Krankenhaus gestohlen hat, erscheint und kämpft gegen Benkei und dessen Männer. Er will gerade gehen, sieht sich aber vorher noch eine Perle an, als Here hereinkommt und ihn zu einem Spaziergang einladen. Wataru Takagi. Click here nächsten Tag sucht Conan allein nach dem Ort an dem die Buddhastatue versteckt sein könnte und beginnt an der legendären Gojo-Brücke. Es sind noch weitere Screenshots vorhanden, welche jedoch nur für Premium -Mitglieder zugänglich sind. Warum ein längerer Anlauf? Währenddessen unterhalten sich Takagi und Sato über Fumimaro Ayanokoji, einem Kommissar aus Kyoto, der vom Hochadel abstammt und immer ein Streifenhörnchen bei sich hat. Die Entführer verlangen, dass Heiji einen bestimmten Tempel aufsucht. Demnach soll Benkei die Gojo-Brücke in Kyoto bewacht haben und jedem der diese überqueren wollte die Waffen in einem Zweikampf https://stagewp.co/deutsche-filme-stream/lederhosenfilm.php haben. Es ist Nacht. Derweil geht Scheibenbauch Reise der beiden Oberschuldetektive weiter zum Keage Gefäll Sosui Park, doch auch dort finden sie keine Hinweise, continue reading gehen sie zum Mittagessen. Film-Fall 7. Benkei lässt Kazuha zu Heiji gehen und verlangt den Kristall des Buddhas.

Januar als Zweiteiler bei RTL 2 statt. Ein kleines Mädchen steht unter einem blühenden Kirschbaum und singt das Lied von Kyoto, während der junge Heiji Hattori sie dabei beobachtet.

Es ist Nacht. Plötzlich wird Hachiro von einem Pfeil getroffen und die anderen beiden werden von einer maskierten Person mit einem Schwert attackiert und getötet.

Wieder nimmt der Mörder sowohl das Buch als auch das Rätsel an sich. Danach schlägt der Unbekannte in Kyoto zu. Jiro Sugano ist das Opfer und wieder werden Buch und Rätsel entwendet.

Ein paar Tage später wird in Tokio bekannt gegeben, dass alle Opfer zu einer berüchtigten Diebesbande gehörten, der Genshibutaru-Bande.

Währenddessen unterhalten sich Takagi und Sato über Fumimaro Ayanokoji, einem Kommissar aus Kyoto, der vom Hochadel abstammt und immer ein Streifenhörnchen bei sich hat.

Es werden weitere Details über die Diebesbande offenbart:. Heiji liegt auf seinem Bett und liest in einer Zeitschrift über die Diebesbande.

Er will gerade gehen, sieht sich aber vorher noch eine Perle an, als Kazuha hereinkommt und ihn zu einem Spaziergang einladen will.

Er lehnt dies jedoch ab und lässt Kazuha alleine im Zimmer zurück. Kogoro , Ran , Conan und Sonoko kommen in Kyoto an da Kogoro einen neuen Auftrag bekommen hat und die anderen ihn zwar begleiten dürfen, ihn aber nicht bei der Arbeit stören sollen.

Auch die Detective Boys und Professor Agasa planen nach Kyoto zu reisen, weil die Detective Boys es unfair finden, dass Conan wieder einmal ohne sie unterwegs ist.

Professor Agasa verspricht mit ihnen nach Kyoto zu fahren, wenn sie eines seiner Rätsel lösen können.

In diesem Rätsel geht es um Benkei, allerdings kann Genta mit der Legende um Benkei nichts anfangen, so dass Mitsuhiko ihm die Legende erzählt.

Demnach soll Benkei die Gojo-Brücke in Kyoto bewacht haben und jedem der diese überqueren wollte die Waffen in einem Zweikampf abgenommen haben.

Als ihm eines Tages Yoshitsune begegnete schaffte es dieser als erstes Benkei zu besiegen. Benkei war von dieser Leistung so beeindruckt, dass er sich Yoshitsune als treuer Gefolgsmann anschloss.

Allerdings ist dieser schon seit acht Jahren verschwunden. Kogoro bekommt einen Brief und das Bilderrätsel der Diebesbande gezeigt. Während Heiji nach Zeugen für den Mord von Jiro Sugano sucht, hält stoppt er einen Dieb,der einer Frau kurz zuvor die Geldbörse gestohlen hat,kann ihn allerdings nicht festhalten so dass dieser flüchten kann.

Die beiden Frauen, Tae Yamakura, Besitzerin eines Teehauses und Chikasuzu , eine Geisha, bedanken sich bei ihm und geben ihm ihre Karten mit der Bitte sie doch mal in ihrem Teehaus besuchen zu kommen.

Kogoro brütet über dem Rätsel, und er denkt natürlich es rechtzeitig zur Präsentation des Buddhas 2 Tage später lösen zu können.

Am nächsten Tag sucht Conan allein nach dem Ort an dem die Buddhastatue versteckt sein könnte und beginnt an der legendären Gojo-Brücke. Dort begegnet er Heiji, der am selben Ort sucht.

Conan zeigt Heiji das Rätsel und sie begeben sich nun zusammen auf die Suche nach Hinweisen. Derweil geht die Reise der beiden Oberschuldetektive weiter zum Keage Gefäll Sosui Park, doch auch dort finden sie keine Hinweise, also gehen sie zum Mittagessen.

Auf dem Weg dorthin erinnert sich Heiji aufgrund der Kirschblüten an das singende Mädchen und erzählt Conan die Geschichte.

Auch sagt er, dass er die Perle an dem Ort fand, an dem das Mädchen stand, welches seine erste Liebe war. Auch Ran und die Anderen sind mittagessen und auch sie reden über Heijis erste Liebe.

Kazuha zeigt den beiden einen Zeitungsartikel der die ganze Geschichte von Heiji und dem fremden Mädchen erzählt.

Heiji hat sich sogar für diesen Artikel extra mit der Perle abbilden lassen und ein Bild von sich als kleinem Jungen beigefügt in der Hoffnung sie würde sich bei ihm melden wenn sie den Artikel liest.

Dann fahren Heiji und Conan weiter zum Kurama Tempel. Dort ist auch Chikasuzu. Shozo Sakura ist plötzlich sehr müde und legt sich deshalb kurz in einem unteren Zimmer schlafen.

Die Mädchen gehen auf die untere Terrasse um den Fluss betrachten zu können, während ein weiterer Investor kurz raus geht und Conan sich an eine Verabredung mit Ran erinnert.

Als die Besitzerin des Teehauses Sakura wecken will, findet sie ihn ermordet vor. Natürlich ist auch Kommissar Ayanokohji dabei.

Da Conan die Schlüssel aus Sakuras Jackett genommen hat, ist es Heiji und ihm nun möglich sich in seinem Laden umzusehen.

Auch das Bilderrätsel ist darin enthalten. Conan geht davon aus, dass Sakura das Originalrätsel bei sich trug und der Täter nichts von der Kopie wusste.

Auf der Heimfahrt mit Kazuha wird Heiji wieder von dem mysteriösen Motorradfahrer angegriffen, der es auch am Tempel schon auf ihn abgesehen hat.

Die darauf folgende Verfolgungsjagd endet in einem Park. Die Person zieht ein Messer. Heiji wird zwar verletzt, kann aber vorerst schlimmeres verhindern.

Komischerweise lässt der Angreifer den Dolch in der Erde stecken. Heiji wird ins Krankenhaus gebracht und als er erwacht stehen Shiratori und andere Kommissare um sein Bett herum.

Doch als Ran nach dem Telefonat in sein Zimmer zurück kommt, sind sowohl Heiji als auch Conan verschwunden.

Auf dem Weg zurück fängt Chikasuzu an das Lied von Kyoto zu singen. Heiji denkt, sie sei seine erste Liebe. Die Mädchen gehen auf die untere Terrasse, um den Fluss betrachten zu können.

Als die Besitzerin des Teehauses Sakura wecken will, findet sie ihn ermordet vor. Da Conan die Schlüssel aus Sakuras Jackett genommen hat, ist es Heiji und ihm möglich, sich in dessen Laden umzusehen.

Iseno war demnach ebenfalls Mitglied der Genshibutaru Bande. Auch das Bilderrätsel ist darin enthalten. Conan geht davon aus, dass Sakura das Originalrätsel bei sich trug und der Täter nichts von der Kopie wusste.

Auf der Heimfahrt mit Kazuha wird Heiji erneut angegriffen. Die darauf folgende Verfolgungsjagd endet in einem Park.

Der Angreifer zieht ein Messer und greift Heiji an und verletzt diesen. Kazuha eilt Heiji zu Hilfe und der Angreifer lässt überraschenderweise den Dolch in der Erde stecken.

Im Krankenhaus treffen sie auf Shiratori. Kazuha bittet Ran, auf Heiji aufzupassen, und verlässt das Krankenhaus.

Beide überprüfen die Alibis der drei Investoren. Keiner der drei besitzt ein Alibi. Chikasuzu kommt hinzu. Auf dem Weg zurück fängt Chikasuzu an das Lied von Kyoto zu singen.

Heiji denkt, sie sei seine erste Liebe. Conan trifft auf dem Weg zurück die Detective Boys, allerdings ohne Genta, der sich verlaufen hat.

Währenddessen sucht Kazuha nach einem Stück der Maske, das sie mit einem Stein bei Heijis Rettung herausgeschlagen hat. Sie findet es, wird dabei allerdings beobachtet.

Sowohl Stoff als auch Farbe sind identisch. Megure, Takagi und Sato kommen zu dem Schluss, dass entweder Benkei oder Yoshizune tot ist und die Dinge als Andenken aufgeteilt wurden.

Sie informieren Shiratori über diese neuen Erkenntnisse telefonisch. Chikasuzu erzählt derweil über ihre Vergangenheit: Ihre Mutter war Geisha, starb aber als Chikasuzu fünf Jahre alt war.

Die Besitzerin des Teehauses nahm Chikasuzu auf und sorgte für sie. Der Vater ist unbekannt, allerdings bekamen sie bis vor drei Monaten monatliche, anonyme Geldsendungen.

Allerdings kann seine Beweisführung widerlegt werden. Heiji und Conan glauben, das Bilderrätsel gelöst zu haben. Also rennen sie los, wobei bereits hier zu sehen ist, dass es Heiji schlechter geht.

Die beiden rekonstruieren die Geschichte der Bande und des Rätsels und gehen davon aus, dass Heiji getötet werden sollte, weil seine Perle ein Teil der Buddhastatue ist.

Heiji bekommt einen Anruf und erfährt, dass Kazuha entführt wurde. Die Entführer verlangen, dass Heiji einen bestimmten Tempel aufsucht.

Heiji bricht zusammen und bleibt bewusstlos liegen. Benkei lässt Kazuha zu Heiji gehen und verlangt den Kristall des Buddhas.

Detektiv Conan – Die Kreuzung Des Labyrinths

Detektiv Conan ВЂ“ Die Kreuzung Des Labyrinths - Mitgliederstatistik

In diesem Rätsel geht es um Benkei, allerdings kann Genta mit der Legende um Benkei nichts anfangen, so dass Mitsuhiko ihm die Legende erzählt. Desinteressiert Verblüfft stellen sie fest, dass der Buddha mitsamt Heijis Mütze im Schrein steht. Stoff und Farbe sind identisch.

5 thoughts on “Detektiv Conan – Die Kreuzung Des Labyrinths

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *